English / Deutsch

The following options for the veteran game slightly increase the difficulty level. However, they are very interesting in their impact.

 

Option V1: Emigrants

Each settler costs 1 D maintenance during the Administration Phase. From now on settlers may be subject to negotiations (which is not normally allowed) during the Diplomacy Phase.

 

The maintenance costs for settlers are marked with a silver ducat. Thus, there is a clear difference from military units.

 

Option V2: Curse of The Caribbean

Each black nation card which generates a new pirate haven is treated like a red card. So, the rules for black and red cards apply for these corsair cards.

 

This option generates more pirate havens earlier. This disadvantage is compensated by the fact, that you cannot recover these corsair cards by using an alchemist. Do not remove such a corsair card from game, if a pirate haven cannot be placed.

 

Option V3: Costs of infrastructure

The build costsfor all colonial expansions (see tokens) are multiplied by PN. This is cumulative with other effects (see chapter 3.2.1, 3.4.1 and 3.6.1).

In the case of a colony raid (see chapter  3.5.4) the pirates’ booty is also multiplied by PN.

Die folgenden Optionen für das Veteranenspiel erhöhen etwas den Schwierigkeitsgrad. Sie sind in ihren Auswirkungen jedoch sehr interessant.

 

Option V1: Emigranten

Siedler kosten 1 D Unterhalt während der Administrationsphase. Von nun an dürfen Siedler in der Diplomatiephase ausnahmsweise Gegenstand von Verhandlungen sein.

 

Die Unterhaltkosten für Siedler sind mit einem Silberling gekennzeichnet. Dadurch wird der Unterschied zu militärischen Einheiten deutlich.

 

Option V2: Fluch der Karibik

Jede schwarze Nationenkarte, welche ein neues Piratennest generiert, wird wie eine rote Karte behandelt. Damit werden für diese Korsarenkarten die gleichen Regeln wie für schwarze und rote Karten angewandt.

 

Durch diese Option werden früher mehr Piratennester generiert. Dieser Nachteil wird dadurch ausgeglichen, dass man aufgrund eines Alchimisten keine zuvor vom Spiel entfernten Piratennestkarten zurückerhalten kann. Sollte ein Piratennest nicht platziert werden können, wird diese Korsarenkarte nicht vom Spiel entfernt.

 

Option V3: Kosten für die Infrastruktur

Die Baukosten für alle kolonialen Ausbauten (siehe Spielsteine) werden mit PN multipliziert. Dies ist kumulativ zu anderen Effekten (siehe Kapitel 3.2.1, 3.4.1 und 3.6.1).

Im Falle eines Raubüberfalls (siehe Kapitel 3.5.4) wird die Beute der Piraten ebenfalls mit PN multipliziert.

 


 

Previous Chapter

Next Chapter

Vorheriges Kapitel

Nächstes Kapitel

 


 

Key Words / Schlagwörter

Colonial Expansions, Corsair Card, D, Ducats, Maintenance Costs, Military Units, Nation Card, Pirate Haven, PN, Settler, Token, Veteran Game

Koloniale Ausbauten, Korsarenkarte, D, Dukaten, Unterhaltskosten, Militäreinheiten, Nationenkarte, Piratennest, PN, Siedler, Spielstein, Veteranenspiel